Beauty, Gesundheit, Neue Produkte

Aloe Vera Gel für die Haare

Aloe Vera Haarpflege Casida Aloe Vera Gel Haut & Haare 16573212 PZN Apotheke Hautpflege Feuchtigkeitsspendend

Viele Frauen und auch Männer kennen diesen Wunsch – gesunde, kräftige und schöne Haare. Um diesem Ziel näher zu kommen, probieren wir unzählige Pflegeprodukte aus und lassen uns von Werbebotschaften leiten für Haaröl, Haarspray, Haarmasken, Schaum, Shampoo und Spülungen. Beim Einkauf weiß man dann trotzdem nicht, welches Produkt nun das Richtige für das Haar ist. Grundlegend kann gesagt werden: je weniger verschiedene Inhaltsstoffe und je weniger Chemie, umso besser für Haare und Kopfhaut. Viele Produkte versprechen gepflegte, glänzende Haare, doch hinter diesen Versprechen verbergen sich nicht selten Duftstoffe, Silikone und Parabene, die alles andere als pflegend sind. Wir haben eine Alternative – reines, natürliches Aloe Vera Gel für Haut und Haare.

Was ist Aloe Vera Gel?

Aloe Vera Gel wird aus den reifen, äußeren Blättern der Aloe Vera gewonnen. Diese Alleskönner-Pflanze ist den meisten unter uns aus verschiedensten Anwendungsbereichen bekannt. Aloe Vera ist eine Heilpflanze, die seit Jahrtausenden wegen ihrer Heilkräfte weltweit geschätzt wird. Sie enthält weit über 160 Vitalstoffe, die sowohl auf die Gesundheit als auch auf die Schönheit ihre Wirkung zeigen. Die Heilpflanze wirkt bei unzähligen Beschwerden wie unter anderem bei Wunden, Verletzungen, Verbrennungen, trockener Haut, Falten und wird auch zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Wir wollen euch erklären, wieso das Aloe Vera Gel auch eine natürlich gute Wahl für eure Kopfhaut und Haare ist.

Haarpflege beginnt bei der Kopfhaut

Grundlegend muss gesagt werden, dass gesunde Haare nicht allein von der Pflege kommen, sondern eine gesunde Lebensweise dabei auch eine Rolle spielt. Außerdem vergessen wir oft, dass nicht nur die Längen gepflegt werden sollten, sondern auch unsere Kopfhaut, denn: gesunde Kopfhaut = gesunde Haare.
Eine gesunde Kopfhaut ist die Basis für gesunde Haare und gestärkte Haarwurzeln. Reines, natürliches Aloe Vera Gel versorgt die Kopfhaut mit zahlreichen Nährstoffen und viel Feuchtigkeit, was vielen Problemen wie Schuppenbildung und Haarausfall entgegenwirkt. Auch die Haarlängen werden von gepflegter Kopfhaut besser versorgt – und zwar das ganze Jahr über. Im Winter sind die Haare strapaziert durch trockene Raumluft und Reibung durch Mützen und Schals. Im Sommer wird ihnen Feuchtigkeit durch Sonneneinstrahlung entzogen. Unterstütze deine Haare dabei durch die Pflege mit Aloe Vera Gel.

Unser Tipp: Wer eine empfindliche Kopfhaut hat, sollte die Finger von chemischen Pflegeprodukten lassen! Lest euch beim Kauf von Haarpflegeprodukten die Inhaltsstoffe durch und achtet auf Qualitätssiegel wie z.B. Dermatest– wenige und ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe sind die richtige Wahl.

Welche Wirkung hat Aloe Vera auf die Haare?

Aloe Vera enthält u.a. Vitamin C, Vitamin E, Magnesium, Aminosäuren und Wasser. Vitamin C und Magnesium sind wichtige Nährstoffe, um das Haarwachstum anzuregen. Außerdem verleiht Magnesium den Haaren Kraft. Der größte Teil des Aloe Vera Gels besteht aus Wasser. Feuchtigkeit ist notwendig, um das Haar flexibel zu halten, denn trockenes Haar bricht schneller und sieht spröde aus. Viele Menschen schützen ihre Haare hauptsächlich im Sommer aufgrund der Hitze. Aber auch die restliche Zeit des Jahres sollten Haare und Kopfhaut regelmäßig gepflegt werden, denn waschen, föhnen, glätten und Styling strapazieren die Haare sehr. Das Aloe Vera Gel spendet deinen Haaren und der Kopfhaut Feuchtigkeit und ermöglicht somit ein gesundes Haarwachstum.

Aloe Vera Gel für die Haare

  • regt das Haarwachstum an
  • mildert Schuppen
  • hilft bei trockener, gespannter Kopfhaut
  • mildert Juckreiz
  • pflegt die Haarspitzen
  • verleiht seidigen Schimmer

Unsere Anwendungsempfehlung

Nutze Aloe Vera Gel als Haarmaske zwei bis drei Mal pro Woche oder bei Bedarf sogar täglich. Massiere es in die gesamte Kopfhaut ein, indem du das Haar scheitelst und Scheitel für Scheitel einmassierst. Wir empfehlen, das Gel so lange wie möglich einwirken zu lassen z.B. über Nacht mit Handtuch oder Mütze auf dem Kopf. Es trocknet komplett ein, ohne zu fetten und kann am Morgen einfach ausgekämmt werden. Bei Bedarf kannst du es natürlich auch mit Wasser ausspülen.

Als Pflege für die Haarspitzen trägst du eine kleine Menge mit den Fingern direkt auf die handtuchtrockenen Spitzen auf.

Wer ein Spray bevorzugt, der kann mit dem Aloe Vera Spray auch feinen Sprühnebel auf das gesamte Haar aufbringen.

Natürliches Aloe Vera Gel und Aloe Vera Spray von Casida

Aloe Vera Gel

12,21

Inkl. MwSt.
6,11 / 100 ml
zzgl. Versand

Aloe Vera Spray

12,95

Inkl. MwSt.
6,48 / 100 ml
zzgl. Versand

Fazit

Aloe Vera ist nicht nur als Heilpflanze für Wunden, für trockene Haut oder als Stärkung des Immunsystem ein bewährtes Mittel, sondern bietet dir in praktischer Gel- oder Sprayform die Möglichkeit, deiner Kopfhaut und Haaren etwas Gutes zu tun und führt dich näher zum Ziel – gesunde, gepflegte und kräftige Haare!

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.