Ätherische Öle

Wunderbaum im Auto? Besser sind natürliche Alternativen

Wunderbaum im Auto? Natürliche Alternativen

Das Auto ist für viele Menschen kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken. Da wir uns täglich auch mehrmals im eigenen Wagen aufhalten, sollte dieser wenigstens gut riechen. Allerdings enthalten Duftbäumchen und ähnliche Produkte chemische Duftstoffe, die Kopfschmerzen, Übelkeit und sogar Allergien auslösen können. Darüber hinaus stehen Wunderbäume seit langem in Verdacht, besonders in Kombination mit Rauchen im Auto, das Krebsrisiko zu erhöhen*. Eine gesündere und natürliche Alternative, die auch weniger Müll verursacht, sind Duftsteine fürs Auto sowie diverse DIY-Möglichkeiten mit naturreinen ätherischen Ölen.

Auto Duftsteine

Das Auto Duftstein Set von Casida sorgt für natürliche Raumbeduftung im Auto. Das edle Medaillon aus rostfreiem Edelstahl ist ein echter Hingucker – es wird mit einem Clip an der Autolüftung befestigt und ist seitlich zu Öffnen. Auf die 10 mitgelieferten Filzpads werden einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl oder auch das Lieblingsparfum aufgetragen. So kannst du deinen Lieblingsduft auch unterwegs genießen oder von den vielfältigen Wirkungen ätherischer Öle profitieren. Die Filzpads kommen übrigens in unterschiedlichen Farben, damit du die gewählten Düfte schnell unterscheiden kannst. Der Auto Duftstein von Casida sorgt für einen natürlichen und angenehmen Duft im Wagen und ist in zwei Designs erhältlich: Du hast die Wahl zwischen der Blume des Lebens und dem Baum des Lebens.

Auto Duftstein Set

9,95

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

TOP 6 Ätherische Öle Set

Bisher bei uns 56,44 34,99

Inkl. MwSt.
58,32 / 100 ml
zzgl. Versand

DIY-Alternativen zum Wunderbaum

Ätherische Öle sind eine natürliche Weise, um schlechte Gerüche zu neutralisieren. Darüber hinaus sorgen sie für eine angenehme und langanhaltende Frische im Auto. Die unterschiedlichen Düfte lassen keine Wünsche offen. So kannst du beispielsweise zwischen Kiefernadel, Nelke, Myrte, Eukalyptus und vielen weiteren Düften wählen.

Es gibt auch unterschiedliche DIY-Varianten, die in Kombination mit ätherischen Ölen für angenehmen Duft im Auto sorgen, wie z. B.:

  • Wäscheklammer
    Einfach auf eine Holzwäscheklammer das gewünschte ätherische Öl geben und diese an einem Lüftungsschlitz befestigen. Das ätherische Öl wird sich schnell entfalten und für einen natürlichen und angenehmen Duft sorgen. Um die Kunststoffflächen zu schonen, kannst du die Wäscheklammer auch mit einem Band am Rückspiegel befestigen.
  • Duftsäckchen
    Du kannst auch einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl und einige Esslöffel Natron vermischen und auf das Duftsäckchen geben – und schon hast du dir natürliche Frische ins Auto geholt.

*Quellen & weiterführende Links:
– Bericht der WELT „Duftbäume im Auto erhöhen die Krebsgefahr“ online abrufbar auf welt.de
– Bericht der Kölnischen Rundschau „Mediziner warnen – So giftig sind die bunten Duftbäume in Autos“ online abrufbar auf rundschau-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.