Beauty

Hagebuttenöl: Das Multitalent für jede Haut – sogar unreine!

Hagebuttenöl

Hagebuttenöl – auch als Wildrosenöl oder Rosehip Oil bekannt – ist der Beautyliebling des Jahres. War 2019 und 2020 das Kokosöl Trend, so ist das orangefarbene Hagebuttenöl (wie der Laie sagt) der neue Star für die Hautpflege. Kein Wunder, denn das reichhaltige Öl ist ein echter Allrounder für Haare, Haut und Nägel. Der Vorteil: Es zieht sehr schnell in die Haut ein, hinterlässt keine fettigen Rückstände und pflegt dabei samtweich. Als Multi-use-Produkt ist Rosehip Oil besonders nachhaltig – denn ein extra Nagelöl oder ein Haaröl braucht es nun nicht mehr. Das Multitalent für Gesicht und Körper enthält einen potenten Cocktail von Vitaminen (besonders Vitamin A, C und E), ungesättigten Fettsäuren, Mineralstoffen, Antioxidantien und dem Carotinoid Lycopin.

Was die Wirkstoffe des Öls können?

Vitamin A fördert die Hauterneuerung.
Vitamin C regt die Kollagenherstellung an, wirkt somit der Faltenbildung entgegen und bleicht sanft Hautverfärbungen.
Vitamin E spendet Feuchtigkeit und beugt als Radikalfänger Hautalterung vor
Linolsäure und Alpha-Linolsäure, zwei essentielle Fettsäuren, die vom menschlichen Körper nicht selbst hergestellt werden können, regulieren die Talgproduktion und helfen, ein natürliches Gleichgewicht herzustellen. Alpha-Linolsäure hat zudem einen entzündungshemmenden Effekt und ist daher perfekt für unreine Haut.
Lycopin ist ein Carotinoid. Der Pflanzenfarbstoff gibt dem Öl seine orange Farbe und ist reich an Antioxidantien, die die Haut vor frühzeitiger Hautalterung einhergehend mit Falten, Elastizitätsverlust und trockenen Flecken schützen.

Die Fülle der wertvollen Inhaltsstoffe des Hagebuttenkernöls und ihre optimale Kombination macht Hagebuttenöl zu einem wahren Alleskönner, wenn es um schöne und gesunde Haut geht.

Die Beauty-Benefits des Wildrosenöls sind:

– es spendet Feuchtigkeit
– es kann Entzündungen schneller abheilen lassen
– es kann Pigmentflecken schonend aufhellen
– es kann die Hautelastizität erhöhen
– es kann die hauteigene Kollagensynthese ankurbeln
– es kann die Hautbarriere stärken
– es kann Linien und Falten glätten
– es kann fahler, müder Haut gesunden Glow schenken

Auch im Haar vollbringt es zusehends wahre Wunder: Es spendet Feuchtigkeit und macht glanzloses, sprödes Haar schnell wieder geschmeidig und glänzend.

Hagebuttenöl gut für jeden Hauttyp?

Ja, denn Hagebuttenöl ist nicht komedogen. Bedeutet: Es verstopft die Poren nicht und erzeugt so keine Mitesser. Das macht das nährende Öl auch für fettige und unreine Haut interessant. Dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften kann es Pusteln und Pickel schneller abheilen lassen. Welche Hauttypen noch von der Wirkung des Allrounder-Öls profitieren? Trockene Haut, reife Haut, normale Haut sowie empfindliche/sensibel Haut.

Hagebuttenöl ist einfach anzuwenden

Die Anwendung von Hagebuttenöl ist denkbar einfach: Morgens und abends einige Tropfen sanft in die zuvor gereinigte Haut einmassieren. Das Öl zieht sofort ein und fettet nicht nach. Für Haare und Kopfhaut wird das Öl vorab kurz im Wasserbad erwärmt und anschließend einmassiert. Nach ca. 30 Minuten kann mit lauwarmem Wasser kurz nachgespült werden. Auch Nägel, Narben und Dehnungsstreifen freuen sich über eine Behandlung mit dem Beauty-Booster. Nägel werden geschmeidig gestärkt, die Nagelhaut dito.

Hagebuttenöl online kaufen

Rosehip Oil ist aktuell sehr beliebt: Viele Promis wie Herzogin Kate, Gwyneth Paltrow und Victoria Beckham schwören darauf. Beim Kauf dieses Beauty-Allrounders sollte Frau darauf achten, dass es schonend gewonnen wurde, damit ein Großteil der wertvollen Inhaltsstoffe wirkungsvoll erhalten bleibt. Daher sind Kaltpressung und Bio-Qualität ratsam. Das Bio-Wildrosenöl von Casida erfüllt all diese Voraussetzungen. Es ist vegan, ohne Tierversuche hergestellt, frei von Alkohol und synthetischen Zusatzstoffen. Wir wetten, es wird der neue Liebling bei der Schönheitspflege.

Wildrosenöl Bio & Kaltgepresst

18,95

Inkl. MwSt.
37,90 / 100 ml
zzgl. Versand
Auf Lager - In 1-3 Werktagen bei dir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.