Gesundheit

Vitamine für die Augen

Vitamine für die Augen

Immer mehr Menschen sind von einer Sehschwäche betroffen. Es gibt viele Ursachen für die nachlassende Fähigkeit des Sehens wie z.B. das zunehmende Alter, ungesunde und einseitige Ernährung, Rauchen oder zur Zeit auch das übermäßige Arbeiten am Bildschirm durch Homeoffice und Online-Schule.

Abhängig von der Art der Sehschwäche sind entweder ferne oder auch nahe Gegenstände mit bloßem Auge nicht scharf zu erkennen. Um solche Sehschwächen auszugleichen, greifen die meisten zu einer Brille oder Kontaktlinsen. Doch es gibt auch gewisse Vorkehrungen, die man gegen Sehschwäche treffen kann. Zu diesen gehören Vitamine für die Augen, mit denen sich die Sehschwäche mit wenig Aufwand vermindern und das Sehen verbessern lässt.

Eine Augen-bewusste Ernährung beinhaltet folgende Nährstoffe, die auch in Präparaten aus der Apotheke enthalten sind:

  • Vitamin A / Betacaroten
    Vitamin A wird auch Retinol genannt. Die Zellen, die für das Hell-Dunkel-Sehen zuständig sind, befinden sich in der Netzhaut bzw. der Retina. Als Rhodopsin wird die Substanz bezeichnet, dank der ein Schwarzweißbild in unserem Gehirn entsteht. Diese Substanz besteht aus Eiweiß und Vitamin A.
  • B-Vitamine
    Eine entscheidende Rolle für die Augengesundheit spielen die Vitamine B6 und B12 sowie die Folsäure. Diese können nämlich das Risiko einer Makuladegeneration reduzieren und Berichten zufolge bei der Behandlung von diabetischen Augenerkrankungen und des grünen Stars (Glaukom) helfen.
  • Vitamin C
    Amerikanischen Forschern zufolge baden die Nervenzellen der Netzhaut regelrecht in hohen Dosen des Vitamins C und benötigen dieses für ihre Arbeit. Zudem lassen sich krankhafte Prozesse des Auges mit diesem Vitamin als Radikalfänger verhindern.
  • Vitamin E
    Das Vitamin E unterstützt nicht nur das Immunsystem, sondern ist wie das Vitamin C ein Radikalfänger und kann somit Zellschäden vorbeugen.
  • Anthocyane
    Diese Stoffe sind in Heidelbeeren vorzufinden. Das Auge muss sich jeden Tag schlechten Einflüssen stellen und Anthocyane können dem Auge dabei helfen, widerstandsfähiger zu werden. Anthocyane stärken die Blutgefäße des Auges und versorgen es mit wichtigen Nährstoffen und Sauerstoff.
  • Lutein
    Forschungen zufolge steht das Auftreten einer Makuladegeneration in Verbindung mit Lutein-Mangel in der Mitte der Netzhaut. Das Gute daran ist aber, dass sich der Lutein-Speicher mit einer ausreichenden Zufuhr innerhalb von 6 Monaten auffüllen lässt.
  • Selen
    Das in der Augenlinse besonders aktive Enzym Glutathion-Peroxidase kann ohne das Spurenelement Selen nicht effektiv arbeiten. Selenmangel kann daher Zellschäden begünstigen.
  • Zink
    Besonders Menschen im hohen Alter leiden an Zinkmangel. Doch bei Personen mit einer geringen Zinkzufuhr kommt es oft zu Veränderungen der Augenlinse und sie haben ein höheres Risiko, am Grauen Star zu erkranken. Wissenschaftler beschäftigen sich zudem mit der Frage, ob Zink auch bei der Makuladegeneration eine Rolle spielt.
  • Omega-3-Fettsäuren
    Eine Makuladegeneration kann das zentrale Sehen bedrohen. Deshalb ist es wichtig, ausreichend Omega-3-Fettsäuren aufzunehmen und das Risiko einer Erkrankung zu verringern. Omega-3-Fettsäuren sorgen ebenfalls dafür, dass das Auge nicht trocknet.¹ Zudem sollen sie eine positive Rolle bei dem Grauen Star spielen.
  • Zeaxanthin
    Das Zeaxanthin wurde in der Netzhaut gefunden und soll wie eine Sonnenbrille einen schützenden Effekt besitzen. Es bindet nämlich freie Radikale und fängt schädliche UV-Strahlung ab.²

Welche Lebensmittel enthalten Vitamine für die Augen?

Eine gesunde Ernährung tut nicht nur dem Auge, sondern dem ganzen Körper gut. Vitamine für die Augen befinden sich bekanntermaßen in Karotten, aber auch in Paprika, Brokkoli, Roten Rüben und in vielen Zitrusfrüchten. Grünkohl, Erbsen, Spinat und generell grünes Gemüse enthalten nicht nur wichtige Vitamine für die Augen, sondern auch Lutein.

Nimmt man nicht ausreichend dieser Lebensmittel zu sich, dann können Nahrungsergänzungsmittel eine gute Option sein, um die Augen mit wichtigen Vitaminen und Spurenelementen zu versorgen. Der Augen Sehkraft Komplex von Casida beispielsweise enthält hochdosierte wirksame Vitamine, Carotinoide und Spurenelemente. Zu den hochwertigen Inhaltsstoffen gehören unter anderem Vitamin A, Vitamin B2, B6 und Vitamin C, die Spurenelemente Zink und Kupfer sowie die sekundären Pflanzenstoffe Anthocyane. Der Augen Sehkraft Komplex ist ein laborgeprüftes Qualitätsprodukt, frei von unerwünschten Zusätzen, vegan, laktose- und glutenfrei.

Augen Sehkraft Komplex

19,99

Inkl. MwSt.
33,32 / 100 g
zzgl. Versand

Quellen:
¹,² F.J. Schweigert, J. Reimann 2011: Mikronährstoffe und ihre Bedeutung für das Auge – Wirkungsweise von Lutein/Zeaxanthin und Omega-3-Fettsäuren,

online abrufbar auf https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/s-0029-1245527

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.