Es ist Zeit, kreativ zu werden!
Leere Casida-Verpackungen müsst ihr nicht wegwerfen. Baut etwas neues, nützliches daraus! Wir zeigen euch, wie aus der Deocreme-Dose eine schöne Schmuckdose wird, wie transparente Aloe Vera Gel Flaschen zur Blumenvase werden und wie man aus Magnesiumcitratdosen praktische Stiftehalter baut. Viel Spaß beim Upcycling!

Upcycling – macht Spaß und spart Müll

Wir haben stets das Bemühen, unsere Verpackungen so natürlich und recycelbar wie möglich zu halten: unsere Glastiegel kommen ins Altglas, unsere Umverpackungen aus Pappe ins Altpapier. Doch leider können wir nicht völlig auf Plastik verzichten. Mit Upcycling werden Reste alter Produkte, die ihren Zweck erfüllt haben, in etwas Neues verwandelt – hier ist also Kreativität gefragt.
Jetzt liegt es an euch, den Verpackungen einen neuen, persönlichen Touch zu geben!

Die Deocreme-Dose

Kompakt und platzsparend hat diese kleine Dose sogar noch einen Vorteil: sie hat ein “Extrafach”. Das macht sie ideal für das Lagern winziger Dinge wie Perlen, Strasssteinchen oder in diesem Fall – Ohrringe!
Stecker gehen schnell verloren, besonders bei den Kleinen. Wie wäre es also mit einer auffälligen Dose, passend zum Design des Kinderzimmers?

Was ihr braucht:

Casida Deocreme-Dose
– Dünnes Stück Schaumstoff
– Deko nach Wahl
– Schere
– Heißklebepistole

Schneide zuerst ein rundes Stück Schaumstoff mit den Maßen der Dose aus, lege es hinein und drücke vorsichtig die Ohrringe in das Schwämmchen. Dann kannst du beim Bekleben des Deckels deinem inneren Designer vollen Lauf lassen. Fülle das “Extrafach” mit den Steckern und fertig!

Die Magnesiumölvital-Flasche

Glasklar und rein: die perfekte Verpackung, um daraus ein Teelicht zu basteln. In Blautönen gehalten verbreitet sie nun sanfte Winterstimmung.

Was ihr braucht:

Magnesiumölvital-Flasche
– Kerze
– Deko nach Wahl
– Decosteinchen
– Heißklebepistole
– Cuttermesser/Schere
– Washi Tape

Tipp: statt den Decosteinen können auch Kastanien oder Bucheckern verwendet werden. Die Herbstzeit lädt dazu ein, mit den Kindern im Laub zu spielen und kleine Überraschungen zu finden, die sich prima zum Basteln eignen.

Mit dem Cuttermesser den Kopf vom Rest der Flasche trennen, Rand mit der Schere versäubern und die restlichen scharfen Kanten mit Washi Tape abkleben. Die Flasche mit Decosteinen füllen, die Kerze individuell kürzen und mit Deko bekleben – fertig!

Das Aloe Vera Gel

Nicht immer müssen ausladende Blumensträuße das Heim schmücken – eine simple Vase mit Wiesenblumen sorgt für das richtige Maß an Minimalismus in der Wohnung.

Was ihr braucht:

Aloe Vera Gel
– Cuttermesser/Schere
– Wiesenblumen
– Washi Tape
– Halo-papier

Washi Tape ist auch hier ein nützliches und zugleich hübsches Accessoire im Vergleich zum altbewährten langweiligen Tesafilm. Nachdem wie bei der Magnesiumflasche der Verschluss entfernt wurde und mit schillerndem Halo-Papier umklebt wurde, kann nach Lust und Laune dekoriert werden!

Das Kokosöl-Spray

Klein und unscheinbar, aber äußerst stabil – wunderbar, um Make-Up Pinsel zu halten. Durch ihre Größe eignet sie sich auch zum Reisen.

Was ihr braucht:

Kokosöl-Spray
– Cuttermesser/Schere
– Sticker nach Wahl
– Glitzerpapier
– Dekoperlen
– Heißklebepistole

Wie gehabt den Verschluss entfernen, das Glitzerpapier passend ausschneiden und aufkleben. Sticker und Dekoperlen individuell verteilen und schon habt ihr einen Halter für eure Pinsel!

Das Magnesiumcitratpulver

Zuletzt noch eine Idee für die Zeichenfans unter euch. Wenn die Verpackungen Pinsel halten, dann natürlich auch Stifte. Peppt euren Schreibtisch doch mit einem Eyecatcher auf!

Was ihr braucht:

Magnesiumcitratpulverdose
– Cuttermesser/Schere
– Sticker nach Wahl

Dieses Upcycling geht wirklich schnell. Den Deckel abschneiden, die Sticker cutten und aufkleben und schon ist der Stiftehalter für epische Projekte gesichert.

Markiert uns gern auf Instagram und Facebook in euren Upcycling Posts! Wir sind gespannt! 

Einen Kommentar hinterlassen

Qualität aus der Apotheke - Kostenloser Versand ab 30€