Beauty

Hautöle für Gesicht und Körper

Casida Gesicht- und Körperöle

Von Apotheker Alexander Helm

Aus therapeutischer Sicht überprüft von Heilpraktikerin Antje Gerhold-Andersch

Alle Casida Ratgeber Inhalte werden medizinisch überprüft.

zuletzt aktualisiert am: 1. März 2023

Was sind Hautöle?

Hautöle sind natürliche Öle, die aus verschiedenen Pflanzen gewonnen werden und zur Pflege der Haut verwendet werden können. Diese Öle können als Feuchtigkeitscremes, Serum oder zur Reinigung verwendet werden.

Es gibt verschiedene Arten von Hautölen, die für verschiedene Hauttypen und Anwendungen geeignet sind. Hier sind einige Beispiele:

  • Jojobaöl: Geeignet für alle Hauttypen, da es leicht und nicht fettig ist. Es enthält Vitamin E und wirkt feuchtigkeitsspendend.
  • Mandelöl: Geeignet für trockene und empfindliche Haut, da es beruhigende Eigenschaften hat und Entzündungen reduziert.
  • Arganöl: Geeignet für trockene, reife und empfindliche Haut, da es reich an Antioxidantien und Fettsäuren ist, die die Haut nähren und feuchtigkeitsspendend wirken.
  • Kokosöl: Geeignet für trockene und fettige Haut, da es tief in die Haut eindringt und Feuchtigkeit spendet. Es enthält auch antibakterielle Eigenschaften, die bei der Bekämpfung von Akne helfen können.
  • Rosenöl: Geeignet für empfindliche und reife Haut, da es entzündungshemmend und beruhigend wirkt und Falten reduziert.

Es gibt viele weitere pflanzliche Hautöle wie Avocadoöl, Nachtkerzenöl, Traubenkernöl und Teebaumöl, die ebenfalls positive Auswirkungen auf die Haut haben können.

Welche Wirkungen haben Hautöle?

Die Wirkungen von Hautölen können je nach Art des Öls und der Anwendung variieren. Einige Vorteile von Hautölen sind:

  • Feuchtigkeitsspendend: Hautöle können dazu beitragen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und ein trockenes, schuppiges Aussehen zu reduzieren.
  • Beruhigend: Einige Hautöle wie Mandelöl und Kamillenöl haben beruhigende Eigenschaften, die bei Entzündungen und Reizungen helfen können.
  • Nährend: Hautöle können die Haut mit wichtigen Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralien und Fettsäuren versorgen.
  • Anti-Aging: Einige Hautöle wie Arganöl und Rosenöl können Falten und feine Linien reduzieren und die Haut straffer und jünger aussehen lassen.

Wie wende ich Hautöle an?

Die Anwendung von Hautölen kann je nach Art des Öls variieren. Einige Möglichkeiten sind:

  • Als Feuchtigkeitscreme: Hautöle können als Ersatz für Feuchtigkeitscremes verwendet werden, indem sie einfach auf die gereinigte Haut aufgetragen werden.
  • Als Serum: Einige Hautöle können als Serum unter der Feuchtigkeitscreme verwendet werden, um zusätzliche Feuchtigkeit und Nährstoffe zu liefern.
  • Zur Reinigung: Einige Hautöle wie Jojobaöl und Kokosöl können zur Reinigung der Haut verwendet werden, indem sie einfach auf das Gesicht aufgetragen und dann mit Wasser abgespült werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Hautöle für jeden Hauttyp geeignet sind, und dass einige Menschen allergisch auf bestimmte Öle reagieren können. Es ist immer am besten, ein neues Hautöl zu testen, indem man eine kleine Menge auf eine unauffällige Stelle der Haut aufträgt.

Anwendung eines Hautöls mit Wasser

Worauf sollte ich beim Kauf eines Hautöls achten?

Wenn du Hautöl kaufen möchtest, solltest du auf einige wichtige Faktoren achten:

  1. Hauttyp: Wähle ein Öl, das zu deinem Hauttyp passt. Trockene Haut braucht Feuchtigkeit, während fettige Haut ölfrei sein sollte.
  2. Inhaltsstoffe: Achte darauf, dass das Öl nur natürliche Inhaltsstoffe enthält, die gut für deine Haut sind. So wie die Hautöle von Casida – sie enthalten pure Pflanzenöle und sind frei von Parabenen, Mineralölauszügen oder künstlichen Duftstoffen.

Kokosöl flüssig Haut und Haare

  • Feuchtigkeit
  • Geruchsneutral

12,21

inkl. MwSt.
122,10 / 1 L
200ml
1000ml

Mandelöl Haut und Haare

  • Feuchtigkeit
  • Pflege

9,9526,95

inkl. MwSt.

Squalan Öl Haut & Haare

  • Antioxidantien
  • Feuchtigkeit
  • Rein pflanzlich

18,95

inkl. MwSt.
631,67 / 1 L

Vitamin E Öl Tocopherol

  • Antioxidantien
  • Hautpflege
  • Schutz

14,95

inkl. MwSt.
299,00 / 1 L

Wildrosenöl Bio & Kaltgepresst

  • Hautstraffung
  • Regeneration

Bisher bei uns 16,95

inkl. MwSt.
339,00 / 1 L

3. Qualität: Wähle ein Öl von hoher Qualität, das kaltgepresst ist. Diese Öle sind reiner und enthalten mehr Nährstoffe.

4. Anwendungsgebiet: Überlege, wofür du das Öl verwenden möchtest. Wenn du es als Feuchtigkeitscreme verwenden möchtest, wähle ein Öl, das schnell einzieht. Wenn du es als Massageöl verwenden möchtest, wähle ein Öl mit einer längeren Haltbarkeit.

5. Allergien: Wenn du allergisch gegen bestimmte Inhaltsstoffe bist, überprüfe die Liste der Inhaltsstoffe, um sicherzustellen, dass das Öl keine davon enthält.

Indem du diese Faktoren berücksichtigst, kannst du das beste Öl für deine Bedürfnisse finden und sicherstellen, dass es deiner Haut gut tut.

Wichtiger Hinweis / Disclaimer:

Wir als Apotheker teilen im Casida-Ratgeber unser pharmazeutisches Fachwissen und naturheilkundlichen Erfahrungsschatz. Eine individuelle Diagnose und Beratung ist in jedem Fall zusätzlich nötig. Deshalb kann dieses Angebot keine medizinische Beratung ersetzen. Das Angebot dient nicht der Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten. Es ist kein Ersatz für Medikamente oder andere Behandlungen, die von einem Arzt/einer Ärztin verschrieben werden.

Schreibe einen Kommentar