Gesundheit

3
Nov

Gesund durch den Winter Teil 2: Die Ernährung

Basis für einen gesunden Körper ist ein ausgewogenes Leben mit ausreichend Schlaf, genügend Bewegung an der frischen Luft in geeigneter Kleidung sowie eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung. Die regelmäßige Portion vitaminreicher Nahrungsmittel ist im Herbst und Winter besonders wichtig für das Immunsystem. Aber achten Sie darauf, dass die gerade im Winter so beliebten Zitrusfrüchte im Körper eine kühlende Wirkung entfalten. Wer

Mehr lesen

1
Nov

Gesund durch den Winter Teil 1: Die Erkältungszeit beginnt

Auch wenn wir den Sommer mit etwas Wehmut verabschieden und die lauen Abende vermissen werden, hat auch die kühlere Jahreszeit ihre schönen Seiten: genüssliches Tee-Trinken, kuschelige Abende bei Kerzenschein, entspannende und durchwärmende Bäder. Wären da bloß nicht die im Herbst und Winter gehäuft auftretenden grippalen Infekte. Im Durchschnitt ist ein Erwachsener zwei bis vier Mal im Jahr erkältet. Kinder, deren

Mehr lesen

29
Okt

„Fit durch den Winter“

Verwöhnt von einem heißen Bilderbuch-Sommer sind die meisten Tage nun merklich kühler und kürzer. Wir empfinden die plötzlich herbstlichen Temperaturen als sehr frisch und tun uns mit der morgendlichen Kleiderauswahl schwer. Vor ein paar Tage lagen die Temperaturen noch bei angenehmen 20 Grad Celsius. Jetzt starten wir im einstelligen Temperatur-Bereich in den Tag. Kein Wunder, dass das große Hüsteln und

Mehr lesen

27
Apr

FIT IN DEN FRÜHLING – TEIL 6: BRINGEN SIE IHREN SÄURE-BASEN-HAUSHALT WIEDER INS GLEICHGEWICHT

Grundlage einer jeder Entsäuerung ist eine angepasste, basische Ernährung wie im letzten Beitrag beschrieben. Ergänzen lässt sich diese durch Basentherapeutika in Form von Nahrungsergänzungsmitteln. Achten Sie dabei auf qualitativ hochwertige Produkte mit einer ausgewogenen Zusammensetzung, die effektiv entsäuern und frei von Zusatzstoffen wie Konservierungsmittel, Farb- und Geschmacksstoffen sind. Basentherapeutika Citrate, die Salze der Zitronensäure, sind effektive Basenbildner. Sie können leicht

Mehr lesen

19
Apr

Fit in den Frühling – Teil 5: Was Sie gegen eine Übersäuerung tun können.

Einen wichtigen Beitrag zur Vermeidung einer Übersäuerung bildet eine basenüberschüssige Ernährung. Dazu müssen Sie nicht Ihre Ernährungsgewohnheiten radikal ändern. Beginnen Sie in kleinen Schritten und ersetzen Sie mehr und mehr säurebildende Nahrungsmittel durch basenbildende Nahrungsmittel. Welche Nahrungsmittel basen- bzw. säurebildend sind, erfahren Sie in unserem heutigen Beitrag. Empfehlungen für Ihre Ernährung Lebensmittel mit saurem pH-Wert: Verzichten Sie auf diese Säurebildner!

Mehr lesen