Smoothies mit Collagen

Variante 1: Himbeer-SmoothieCollagen Rezept Smoothie (3 von 3)

Zutaten:

Zubereitung:

  1. 200 g gefrorene Himbeeren etwas antauen lassen
  2. 250 ml Milch und 2 Esslöffel Collagen im Mixer ca. 30 Sekunden durchmischen lassen.
  3. Himbeeren zugeben und ca. 30 Sekunden pürieren.
  4. Bei einer relativ kurzen Auftaudauer der Himbeeren entsteht eine Art Eiscreme bzw. Milchshake – besonders für Eis- und Milchshake-Liebhaber geeignet.
  5. Fertig!

Der fruchtige Himbeer-Smoothie eignet sich perfekt als Abkühlung für heiße Sommertage und schmeckt sehr lecker!

Variante 2: Schokoladen-Smoothie

Zutaten:

  • 2 Tassen Kokosmilch oder eine andere Nussmilch
  • Eine gefrorene Banane
  • Ein paar EL Mandelmus
  • ¼ Tasse KakaopulverSchoko-Shake
  • Mindestens 2 EL Collagen Pulver

Zubereitung:

  1. Zwei Tassen Kokosmilch oder eine andere Nussmilch mit mindestens 2 Esslöffeln Collagen Pulver im Mixer verrühren
  2. Eine gefrorene Banane, ein paar Esslöffel Mandelbutter und eine viertel Tasse Kakaopulver zugeben und 30 Sekunden pürieren.
  3. Smoothie in ein Glas füllen und mit Schokoraspeln garnieren
  4. Nun ist der süße und cremige Schokoladen-Smoothie fertig!

Dieser gesunde Schokoladen-Smoothie ist nicht nur besonders cremig und schokoladig, sondern auch sehr einfach in der Herstellung. Ideal geeignet für Schokoladen-Liebhaber!

 

Suppe mit Collagen

Nussige Kohl-Fenchel-Suppe

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit:                    30 Minuten

Portionen:                 4-5 Portionen

Zutaten:

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Schalotte, gewürfelt
  • 1 Pfund Kohl, entkernt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse gehackte Paranüsse
  • ½ EL cremiger Dijon-Senf
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Collagen Pulver
  • 1 Prise Knoblauch – Pulver
  • 2 ½ Becher Brühe

Zubereitung:

  1. Für die Zubereitung der nussigen Kohl-Fenchel-Suppe werden zunächst 2 Esslöffel Olivenöl in einem Kochtopf auf mittlerer Temperatur erhitzt und Fenchel und Schalotte untergerührt. 5 Minuten dünsten lassen, bis das Gemüse leicht weich geworden ist.
  2. Danach wird die Hälfte des Kohls und des Salzes dazugegeben. Nach weiteren 2 Minuten Kochzeit werden der restliche Esslöffel Olivenöl, Kohl und eine halbe Tasse Paranüsse untergemischt.
  3. Weitere 10 Minuten auf mittlerer Hitze kochen lassen und weiterrühren, bis das Gemüse eine leichte Bräunung aufweist.
  4. Nun Dijon-Senf, Knoblauchpulver und 2 ½ Becher Brühe hinzugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  5. Zwei Esslöffel Collagen Pulver und ¼ Teelöffel schwarzen Pfeffer im Mixer mit ½ Tasse kaltem Wasser aufrühren
  6. Die Collagen-Mischung zur Suppe geben und diese mit einem Pürierstab glattrühren
  7. Bei Bedarf kann nun noch bis zu einer halben Tasse Brühe hinzugegeben werden, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten.
  8. Fertig ist die nussige Kohl-Fenchel-Suppe!

Diese Kohl-Fenchel-Suppe mit Collagen ist neben ihrem leichten, nussigen und leckeren Geschmack auch ein effektiver Proteinlieferant.

Entzündungshemmender Kurkuma-Collagen-Entgiftungstee

Vorbereitungszeit:  7 Minuten

Kochzeit:                     3 Minuten

Portionen:                   1 Portion

Zutaten:

  • 1 Beutel Pfefferminztee
  • 1 Beutel Kamillentee
  • ein kleines Stück frischer Ingwer
  • 1 ½ Tassen kochendes Wasser
  • 1 EL Kokosnusscreme (oder Kokosmilch)
  • 1 TL Daily Kurkuma Tonic
  • 1 EL Collagen Pulver
  • ½ Teelöffel Rohhonig (optional)

Zubereitung:

  1. Jeweils einen Beutel Pfefferminztee und Kamillentee mit 1 ½ Tassen Wasser zusammen mit dem Ingwer in einem großen Becher verrühren und ca. 3 Minuten ziehen lassen.
  2. Nun einen Esslöffel Kokosnusscreme oder Kokosmilch, einen Teelöffel Daily Kurkuma Tonic und einen Esslöffel Collagen Pulver dazugeben und gut vermischen.
  3. Bei Bedarf kann nun noch ½ Teelöffel Rohhonig hinzugefügt werden, um die gewünschte Süße zu erreichen.
  4. Fertig!

Dieser entzündungshemmende Kurkuma-Collagen-Entgiftungstee hilft dabei, den eigenen Körper gesund und strahlend zu halten. Der Tee bietet eine wunderbare Möglichkeit, um sich wieder erfrischt zu fühlen.

 

Cocktail mit Collagen

Virgin Colada

Zutaten:

  • 25 ml Schlagsahne
  • 50 ml Kokosmilch
  • 150 ml Ananassaft
  • 1 EL Zucker
  • 2 Scheiben Ananas
  • 2 Cocktailkirschen
  • 1 EL Collagen Pulver
  • 1 EL Kokosraspel
  • Eiswürfel

Zubereitungsdauer: 10 Minuten

Portionen:                  2 Portionen

Zubereitung:

  1. Einen Esslöffel Collagen Pulver mit 150 ml Ananassaft im Shaker durchmischen.
  2. Nun 50 ml Kokosmilch, 25 ml Schlagsahne und einen Esslöffel Zucker hinzugeben und gut schütteln
  3. Eiswürfel in die Gläser geben und den Cocktail darüber gießen
  4. Die Ananasscheiben und Cocktailkirschen leicht anschneiden und auf den Glasrand stecken.
  5. Optional Ananas zerteilen und gemeinsam mit einer Kirsche auf einen Schaschlik-Spieß spießen
  6. Cocktail mit 1 Esslöffel Kokosraspel garnieren.
  7. Fertig!

Dieser fruchtige Virgin Colada ist der perfekte Longdrink für heiße Sommertage und bietet eine gute Alternative zu alkoholhaltigen Cocktails.

 

 

 

 

Einen Kommentar hinterlassen