Gesund durch den Winter Teil 8: Thymianbalsam

Sollte Sie eine Erkältung „eiskalt erwischt“ haben, gibt es verlässliche Mittel aus Ihrer Apotheke. Zur unterstützenden Behandlung von Erkältungen und grippalen Infekten mit Husten, Heiserkeit und Halsschmerzen empfehlen wir unseren Thymianbalsam mit Myrte.

Casida Thymianbalsam Johanniskrautöl, Jojobaöl, Mandelöl Sheabutter, Lanolin, Bienenwachs

Der Balsam enthält sorgsam ausgewählte rein pflanzliche Öle aus zertifiziert biologischem Anbau, die antibakteriell, antiviral, entzündungshemmend, schleim – und krampflösend sowie immunstärkend wirken. Thymian hilft, den Schleim zu verflüssigen, so dass dieser leichter abgehustet werden kann. Das macht die Atemwege frei und erleichtert das Durchatmen. Entzündungen können abklingen.

Myrte besitzt krampflösende Eigenschaften bei starkem Husten. Niauli, Salbei & Thymian sind schleimlösend, vor allem bei:

  • Angina,
  • Bronchitis,
  • Keuchhusten sowie
  • Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)

Als pflegende Komponenten sind Johanniskrautöl, Jojobaöl, Mandelöl sowie Sheabutter, Lanolin & Bienenwachs enthalten. Die naturreinen Öle sind von besonders hoher Qualität und werden sehr schonend im Handrührverfahren zum fertigen Thymianbalsam verarbeitet. Ohne künstliche Zusatzstoffe, Konservierungs- und Farbstoffe und hautverträglich lässt sich der Balsam auftragen.

Anwendung: Tragen Sie den Thymianbalsam drei Mal täglich auf Brust, Hals und Rücken auf.

Eingebracht ins Badewasser ergeben die ätherischen Öle ein wohltuendes Erkältungsbad.

Einen Kommentar hinterlassen

Bewährte Qualität aus der Apotheke - Jetzt 10% Rabatt + GRATIS eBook sichern!JA, ich will!
+ +